Home TIERWELT Der Mann half dem Otter bei kaltem Wetter und gab ihm Futter,...

Der Mann half dem Otter bei kaltem Wetter und gab ihm Futter, und seit einigen Jahren kommt das Tier immer wieder zum See, um dem Mann zu danken

0

Wildtiere fangen oft nicht an, dem Menschen zu vertrauen. Der Fall von Seppo ist eher die Ausnahme von der Regel.

An einem frostigen Morgen hörte der Finne ungewöhnliche Geräusche vor der Tür. An der Tür sah er einen hungrigen Otter, der nicht in der Lage war, selbständig Nahrung zu finden. Der Finne hat dem Otter geholfen, und der Otter hat sich so sehr an ihn gewöhnt, dass er seit ein paar Jahren aus dem See kommt, um sich bei dem Mann zu bedanken.

Seppo Laamanen, 65, lebt in einem kleinen Dorf in Nordfinnland. Das Dorf hat kaum 4.000 Einwohner, und so war es für den älteren Mann abends einsam genug.

Die Begegnung mit einem Otter war für Seppo eine wunderbare Erfahrung. Am nächsten Abend öffnete der Mann aus reiner Neugier die Tür und war überrascht, dass dasselbe Tier wieder vor ihm stand. Offenbar hatte der Otter Vertrauen zu dem Rentner gefasst.

Der Finne hatte den Otter den ganzen Winter über gefüttert. Er verstand, dass es in einem nahe gelegenen See lebte und tagsüber in den Teich ging. Der Otter lebte tatsächlich dort – er kam aus dem Wasser auf den Mann zu.

Jetzt sieht er den Otter fast jeden Tag. Der Finne nannte das Tier Iivari.

Quelle: trendymen.com

Previous article“In die Familie aufgenommen”: Wildhirsche “adoptierten” ein 4 Monate altes Kalb, das vom Bauernhof entkommen ist
Next articleEine streunende Katze rettete ein verlassenes drei Monate altes Baby, Details

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here