Home TIERWELT Er legte seine kleinen Pfoten auf seinen Bruder, um ihn zu trösten...

Er legte seine kleinen Pfoten auf seinen Bruder, um ihn zu trösten und versuchte, ihn aufzuwecken

403
0

Streunende Tiere haben mit ständigen Kämpfen zu kämpfen.

Am Leben zu bleiben ist ein täglicher Kampf. Zwei Welpen wurden auf der Straße zurückgelassen, um sich selbst zu versorgen. Nahrung und Wasser zu finden ist schwer genug, aber es ist fast unmöglich, in Sicherheit zu bleiben, besonders wenn es sich um Welpen handelt. Obwohl dies eine tragische und herzzerreißende Geschichte ist, geht es in dieser Geschichte nicht um Trauer, sondern um Triumph.

Ein Mann ging vorbei, als er die beiden Welpen sah. Das Paar war offensichtlich in Not. Als einer leblos dalag, trauerte und weinte der andere Welpe um den Körper seines Bruders, in der Hoffnung, ihn aufzuwecken. Wir verstehen, dass dies belastend ist, aber es ist auch ein Beweis dafür, dass Hunde genauso fühlen wie wir. Sie trauern genauso wie wir!

Glücklicherweise hob der freundliche Mann den überlebenden Welpen auf und brachte ihn zum Tierarzt. Trotz allem, was er durchgemacht hatte, war dieses Baby so tapfer! Er hatte Schmerzen, aber er war geduldig, während er vom medizinischen Personal behandelt wurde. Glücklicherweise hatte er außer Blutverlust und Ohrenschäden keine nennenswerten Verletzungen. Er musste sich vor allem sicher fühlen.

Der Welpe erhielt Bluttransfusionen und Antibiotika. Außerdem bekam er Medikamente gegen Schmerzen. Das Personal sorgte dafür, dass er viel Ruhe, Essen und Liebe erhielt! In nur wenigen Tagen sah er so viel besser aus. Der kleine Welpe heilte innerlich und äußerlich.

Dem Welpen wird es bald gut genug gehen, um in eine medizinische Pflegefamilie gegeben zu werden, während eine örtliche Gruppe nach einem Zuhause für diesen verdienstvollen Jungen sucht! Glücklicherweise gibt es bereits Leute, die Interesse an diesem kleinen Jungen zeigen. Er kommt in ein liebevolles Zuhause bei einer Familie, die ihn so verwöhnt, wie er es verdient.

While this story is underlined by tragedy, it’s also triumphant because this puppy survived! His doggy brother, now in heaven, is looking down from above. His brother is so happy to see that his sibling will have an amazing life. This brave dog is thriving thanks to a kind man and excellent medical staff whom we thank dearly.

Previous articleBusfahrer fand Hunde im Gewitter frierend, verstößt gegen Regeln und setzt sie in den Bus
Next article“In die Familie aufgenommen”: Wildhirsche “adoptierten” ein 4 Monate altes Kalb, das vom Bauernhof entkommen ist

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here