Home TIERWELT Darf ich vorstellen: Juniper, der gerettete Fuchs, der sich für einen orangen...

Darf ich vorstellen: Juniper, der gerettete Fuchs, der sich für einen orangen Hund hält

0

Juniper, der liebenswerte Fuchs, macht im Internet Furore, weil er extrem süß und einzigartig ist.

Sie spielt gerne wie ein Hund und scheint immer ein Lächeln im Gesicht zu haben.

Die rote Prinzessin liebt es, mit ihren anderen tierischen Geschwistern im Haus herumzutollen und für ihren Instagram-Account zu posieren, der derzeit 3 Millionen Follower hat.

“Füchse haben einen sehr hohen Beutetrieb, was bedeutet, dass sie aufgrund ihrer natürlichen Instinkte versuchen zu jagen.”

Sie hat sich sehr an Autofahrten und Menschen gewöhnt, sie liebt beides.

Junipers Mama wollte auch klarstellen, dass ein Fuchs als Haustier nicht dasselbe ist wie ein Hund oder eine Katze:

“Fuchstiere stinken. Schlecht. Ihr Urin und ihr Kot riechen wie Stinktier, gemischt mit Ammoniak. Es gibt keine Möglichkeit, einen Hausfuchs zu ‘entduften’. Man kann einen Fuchs nicht rund um die Uhr im Haus halten… Füchse als Haustiere sind zerstörerisch, sie zerstören Dinge in Ihrem Haus.”

“Füchse müssen mit rohem Fleisch und Knochen gefüttert werden. Außerdem brauchen sie Taurin, sonst können sie erblinden, an Krämpfen leiden und sogar sterben…”

Sehen Sie sich das lustige Video unten an, in dem ein Juniper umkippt

“Juniper und alle anderen Füchse stürzen sich auf diese Weise, wenn sie ein kratzendes Geräusch hören, das für sie dem Geräusch einer Maus unter dem Schnee oder dem Boden ähnelt.

Schau dir Junipers Instagram an, um mehr von ihr und ihren Geschwistern zu sehen!

Previous articleNicht allein gelassen: Ein Mädel und ihr Hund retteten ein neugeborenes Elchjunges, das von seiner Mutter ausgesetzt wurde
Next articleDarf ich vorstellen: Juniper, der gerettete Fuchs, der sich für einen orangen Hund hält

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here