Home TIERWELT Der Hund fing an, Schafe zu vermissen und fand eine andere Herde...

Der Hund fing an, Schafe zu vermissen und fand eine andere Herde für sich: Das Haustier kümmert sich um winzige Entenküken

Border Collie Hunde sind ausgezeichnete Hirten. Ohne Herde auf dem Bauernhof langweilte sich dieser Hund, fand aber schnell einen Ausweg – er begann, Entenküken zu hüten.

Der Besitzer der Farm filmte alle Bemühungen des Haustieres in einem Video, das sofort Millionen Aufrufen hat.

Der Besitzer der Farm kaufte einen Border-Collie-Hund, Schafe zu hüten. Der Hund namens Neil hat alle notwendigen Ausbildungsstufen für einen Hütehund erfolgreich absolviert.

Aber nach zwei Monaten war es an der Zeit, die ganze Herde zum Scheren zu schicken. Der Hund langweilte sich schnell und fand eine Arbeit für sich – er begann, kleine Entenküken zu hüten.

Der Bauer stellte klar, dass Neil nicht ohne Arbeit bleiben wird. Die Herde wird auf die Weide zurückgebracht und der Hund kehrt zu seinen Aufgaben zurück.

Quelle: youtube.com, trendymen.ru

Previous articleIhre Pfoten wurden von Ratten angeknabbert, weil sie zu klein waren, um sie abzuwehren
Next articleDie Freiwilligen haben einem 19-jährigen Kater eine Geburtstagsparty veranstaltet und ihm geholfen, liebevolle Halter zu finden