Home TIERWELT Der Hund liebt es so sehr, Tennisbälle zu tragen, dass er im...

Der Hund liebt es so sehr, Tennisbälle zu tragen, dass er im Guinness-Buch der Weltrekorde eingetragen wurde

Nach Angaben von Vertretern des Guinness-Buches der Rekorde stellte der Retriever aus der amerikanischen Stadt Kanandaigua einen Rekord für die größte Anzahl von Tennisbällen auf, die im Mund gehalten wurden. Seine Besitzer Cherie und Rob Molloy und ihre erwachsene Tochter Erin sind unglaublich stolz auf den Erfolg ihres Haustiers.

Molloys Familie versuchte nicht, ein Rekordhaustier aufzuziehen. Erin brachte einen 10 Wochen alten Welpen nach Finley nach Hause. Nach einer Weile bemerkten sie, dass er gerne mit Tennisbällen spielte. Nach den Worten von Erin brachte der Hund nicht einen Ball mit, sondern so viel, wie in seinen Mund passte. Als er zwei Jahre alt war, vollbrachte er bereits fast rekordverdächtige Leistungen.

Die Familie dachte sich, wenn sie ihm weiter Bälle zuwerfen werden, würde Finley einen Platz für sie finden! Bald überholte er den bisherigen Rekordhalter, einen Hund aus Texas, der fünf Bälle auf einmal im Maul hielte.

Als die Familie ein Jahr später endlich von Guinness erfuhr, veranstaltete sie eine Party für Finley, lud Freunde ein und bestellte einen Kuchen bei der örtlichen Bäckerei.

Quelle: epochtimes.com

Previous articleAuch Füchse wissen zu lachen. Jemand hat die Lachlaute der Füchse gefilmt
Next articleEine Frau hat ein Tierheim eingerichtet und dabei verwandelt herrenlose Hunde