Home TIERWELT Junge Helden: Zwei Jungen retteten drei Nachbarshunde aus dem Feuer

Junge Helden: Zwei Jungen retteten drei Nachbarshunde aus dem Feuer

Anthony Lombardi, 12, und Mario Comella, 13, aus Rhode Island, USA, waren mit dem Fahrrad in ihrem Viertel unterwegs, als sie den Feueralarm in dem Haus hörten, in dem ihr Freund wohnte. Sie rannten zum Fenster und sahen, wie ein hölzernes Schneidebrett in der Küche Feuer fing.

Außer den drei Hunden war niemand im Haus, und sie hatten keine Möglichkeit, ohne menschliche Hilfe herauszukommen. Zum Glück war Hilfe in der Nähe. Anthony und Mario riefen ihren Freund an, um ihn nach dem Code für das Schloss an der Haustür zu fragen, und als der Junge seinen Freunden die Zahlenkombination nannte, rannten sie ins Haus und holten die verängstigten Hunde heraus.

“Wir sahen drei Hunde im Haus: Sie waren in Panik und bellten sehr laut. Letztes Jahr hat mein Onkel seinen Hund bei einem Brand verloren, und ich wollte nicht, dass meinem Freund das Gleiche passiert.- sagte Anthony Lombardi.

Alle Hunde blieben unverletzt und wurden bald wieder mit ihren Besitzern Athena DiBenedetto und John Salisbury zusammengeführt.

“Ich kann mir das Video der Überwachungskamera immer noch nicht ansehen, ohne zu weinen und daran zu denken, was hätte passieren können, wenn die Jungen nur fünf oder zehn Minuten später in der Nähe unseres Hauses gewesen wären. – sagte John Salisbury.

Das Feuer wurde von einem der Hunde verursacht, der versehentlich einen Brenner einschaltete, nachdem die Besitzer das Haus verlassen hatten. Infolgedessen fing ein hölzernes Schneidebrett, das auf dem Herd lag, Feuer.

Previous articleEine Frau konnte die Tränen nicht mehr unterdrücken, als ihr geretteter Welpe gebracht wurde
Next articleEin Rehbaby liegt neben dem Körper seiner Mutter und hofft, dass sie wieder atmen kann